Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürliches, biologisch abbaubares Produkt und ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers. In der richtigen Konzentration ist sie Garant für Hydratation, Spannkraft, Elastizität und Geschmeidigkeit des Zellgewebes der Haut. Mit der Zeit und abhängig von individuellen Faktoren, nimmt ihre Konzentration in der Haut ab, was einen Volumenverlust zur Folge hat: die Haut wird faltig und erschlafft, sie wird trockener und dünner. Mit der injizierbaren Hyaluronsäure lassen sich diese Defizite ausgleichen.

Am Anfang jeder Behandlung steht eine ausführliche Beratung und Fotoanalyse des Gesichts. In einem gemeinsamen Gespräch und unter Abwägung der Kontraindikationen werde ich mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept festlegen, denn ein natürliches erholtes Aussehen hat für mich die höchste Priorität!

Um Ihr Wohlbefinden während der Injektion zu verbessern, behandeln wir die Haut mit einer betäubenden Creme vor, nach der Injektion empfehlen wir eine 15min Kühlung des behandelten Areals in unserer Praxis. Sie können unmittelbar nach der Behandlung Ihren beruflichen Aktivitäten nachgehen. Dezente Rötungen werden für die Öffentlichkeit unsichtbar abgedeckt, diese verschwinden dann spontan nach etwa 1-2 Stunden. Nach Ihrer Behandlung vermeiden Sie für etwa eine Woche: große Temperaturunterschiede (z. B. Sauna, Dampfbad) und intensives direktes Sonnenlicht oder Solarium.